Familie, Freunde, Partnerschaft

Deine Familie, Freunde und dein Partner ist in den verschiedenen Phasen, die dich mit deiner chronoschen Erkrankung begleiten werden - eine wichtige Stütze. Sei es in der Phase, wo du Beschwerden hast und noch keine Diagnose, bei Diagnosestellung und im weiteren Verlauf. Je nachdem wie es dir geht, wirst du unterschiedliche Ansprechpartner und Wünsche nach Untesrtützung haben. Für dich ist alles ganz neu - genauso wie für die Menschen in deinem Umfeld. Was du mit wem besprichst, ist allein dir überlassen. Du musst dich dabei wohl fühlen. Auf den folgenden Unterseiten werden unterschiedliche Sichtweisen vorgestellt. Klick einfach rein!

Familie

Partnerschaft

Freunde

Sexualität, Verhütung und Kinderwunsch