Wie viel Nahrung brauche ich eigentlich?

Der Energiegehalt in der Nahrung wird in Kilokalorien (kcal) gemessen. Kohlenhydrate und Eiweiße haben einen Brennwert von 4 kcal/Gramm. Fette hingegen haben einen Brennwert von 9 kcal/Gramm. Deine Nahrung sollte deshalb aus ca. 55% Kohlenhydrate, ca. 30% aus Fetten und zu ca. 15% aus Eiweißen bestehen. Der Gesamtkalorienbedarf, den du benötigst, ist abhängig von deinem Lebensalter (weil Kinder/ Jugendliche mehr Kalorien als erwachsene Menschen brauchen), aber auch von bestimmten Lebenssituationen wie deinen körperlichen Aktivitäten oder auch chronischen Krankheiten wie z.B. Morbus Chron oder Colitis ulcerosa. Für gesunde Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren gibt es eine Faustregel:

100 kcal/Kilogramm Körpergewicht/Lebensjahr + 1000 kcal