PSC

Was ist das für eine Erkrankung?

Die primär sklerosierenden Cholangitis (PSC) ist eine chronische Entzündung der Gallengänge. Sie kommt nur selten vor. Sie kann eine Begleiterkrankung deiner chronisch entzündlichen Darmerkrankung sein. Eine PSC tritt häufiger bei Jungen (62 %) als bei Mädchen auf.

Welche Beschwerden sind möglich?

  • Manchmal hat man keine Beschwerden (20 % aller Kinder und Jugendlicher).
  • Andere Beschwerden wie Müdigkeit, Juckreiz oder Leistungsschwäche treten meistens erst im Weiteren Verlauf der Krankheit auf.
  • Diese Erkrankung kann  langfristig zu Leberschäden führen.

Was ist wichtig?

  • Bei dir sollte regelmäßig, zum Beispiel alle 3 Monate, Blut abgenommen werden und untersucht werden.
  • Auch wenn es dir im Verlauf deiner Krankheit schlechter geht, sollte Blut abgenommen und untersucht werden.

 

Untersuchungen

Wie geht es nach der Diagnose weiter?