Was ist Colitis ulcerosa?

Colitis ulcerosa ist ein lateinischer Ausdruck. Er bedeutet „Dickdarmentzündung“. Es handelt sich um eine chronische Entzündung des Dickdarmes.

Die Darmschleimhaut, die innen den Darm auskleidet wie eine Tapete, hat bei der Colitis ulcerosa viele kleine Verletzungen (Geschwüre), aus denen es ein wenig blutet. Deshalb kannst du Blut im Stuhl beobachten, wenn du dir den Stuhl auf der Toilette anschaust.

Manchmal ist auch das letzte Stück des Dünndarmes betroffen.
Die Beschwerden bestehen meist aus blutigem Durchfall, oftmals verbunden mit Bauchschmerzen vor, während oder nach dem Gang auf die Toilette. Ein ständiger Blutverlust führt oft zur einer Blutarmut. Eine Blutarmut führt wiederum dazu, oft müde und nicht mehr so leistungsstark zu sein.